Villa-Giustinian 0.75l

14,90 €
Alle Preisangaben inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Artikelnummer: CN-RW-007
Seit dem 16. Jahrhundert wird in den Weinbergen über dem Castello di Roncade Wein in Familientradition angebaut. Dieses Wissen, dass von Generation zu Generation weitergegeben wird, führt von Zeit zu Zeit zu einer neuen Kreation von Weinen. So auch mit dem Rosso del Arnassa, der 2008 vorgestellt wurde. Auf den speziellen Lehmböden (Caranto), die mit maritimen Kalk durchsetzt sind, entfaltet unter anderen die Merlottraube ihr volles Aroma. In Kombination mit einem einjährigem Fassausbau in 5 hl Fässern entsteht ein einzigartiger Merlot
 Zurück zu: Weine am Deininger Weiher

Seit dem 16. Jahrhundert wird in den Weinbergen über dem Castello di Roncade Wein in Familientradition angebaut. Dieses Wissen, dass von Generation zu Generation weitergegeben wird, führt von Zeit zu Zeit zu einer neuen Kreation von Weinen. So auch mit dem Rosso del Arnassa, der 2008 vorgestellt wurde. Auf den speziellen Lehmböden (Caranto), die mit maritimen Kalk durchsetzt sind, entfaltet unter anderen die Merlottraube ihr volles Aroma. In Kombination mit einem einjährigem Fassausbau in 5 hl Fässern entsteht ein einzigartiger Merlot

Farbe: Intensives Rubinrot, brillant und undurchdringlich

Duftnote: Komplex, pflanzlich, fruchtig und würzig, mit Aromen von Vanille, Gewürzen, Kaffee und Tabak

Geschmack: Intensiv, trocken und samtig mit erheblicher Tiefe, Gleichgewicht und Eleganz

Kritische Daten: Merlot aus Spitzenlage Herstellung: Pressen der Trauben und Gärungauf der Schale in Edelstahl für 12 Tage. Anschliessend biologischer Abbau der Säure

Reifeprozess: 12 Monate im Eichenfass

Begleitung: Eignet sich besonders zu Wild und anderem roten Fleisch sowie mittlere bis reifere Käsesorten

Serviertemperatur: 18 bis 20 Grad Celsius, Dekantierung empfohlen